Erster Jerry Cotton Roman

Ab sofort ist mein erster Jerry Cotton als Heftroman in den Bahnhofsbuchhandlungen, beim Zeitschriftenhandel oder im Kiosk, auch Online, erhältlich. Als Ebook gibt es den Kriminalroman auf den üblichen Online-Plattformen, wie Amazon. Es erfüllt mich mit großem Stolz, zu den vielen Autor:innen gehören zu dürfen, die für diese – seit 1956 bestehende – G-man Reihe schreiben. […]

Für die Presse: Jerry Cotton

Sehr gerne gebe ich den Medien und der Presse Auskunft über meinen ersten Jerry Cotton-Heftroman „Mit der Liebe kam der Tod“, Folge 3339 und stelle entsprechendes Foto- und Pressematerial zur Verfügung. In der Menüleiste unter Pressemappe finden Sie Texte und Fotos zur freien Verfügung. Anruf genügt oder schicken Sie mir einfach eine Mail. Vielen Dank.   […]

Neuauflage Spiekerooger Utkieker im September

Am 16.09.2021 erscheint im Verlag edition oberkassel die Neuauflage meines ersten Spiekeroog-Krimis Spiekerooger Utkieker, der erstmalig 2016 im Leda Verlag veröffentlicht wurde. Wer jedoch meint, die Kriminalgeschichte schon zu kennen, der irrt. Ich habe die einmalige Gelegenheit genutzt und neue überraschende Wendungen hinzugefügt. Schon jetzt kann der Insel-Krimi vorbestellt werden. Entweder beim Verlag direkt, bei […]

Biografie für den Tresor wird zum Roman

Nur in Ausnahmefällen nehme ich Aufträge als Biografin an. In diesem Fall konnte ich nicht anders. Ich musste das spannende Leben einer Persönlichkeit aufschreiben und habe mich sehr intensiv damit auseinandergesetzt. Ich durchlebte die Biografie so, als sei sie mein eigenes Leben gewesen – von Geburt an bis zum 60. Geburtstag. Da es in der […]

Mord ist ihr Metier – YouTube Video ist da

Freue mich sehr, dieses Video vorstellen zu dürfen, dass in Leer/Ostfriesland entstanden ist. Vielen Dank an Andrea Wolf (Subaru), Manuel Eder (Springer Verlag) und an den Fotografen Jörg Schwieder. Es hat sehr viel Spaß gemacht. Wer den Artikel dazu in der kostenlosen Drive, im Subaru Kundenmagazin, lesen möchte, kann dies hier machen: Subaru Drive 2/2020 Mord […]

Autorin im Automagazin

Dieses Foto ist nur eine Aufnahme von sehr vielen, die der Fotograf Jörg Schwieder von mir gemacht hat, als wir gemeinsam mit Manuel Eder und Andrea Wolf von Subaru in Leer unterwegs waren. Es ging um den Artikel über mich als Krimiautorin im Kundenmagazin Drive, das nun am 28.10.2020 erscheinen wird. Gleichzeitig wird auch auf […]

Sündenfälle – Neuauflage

Ab Donnerstag, den 24.09.2020 wird es meinen ersten Mia Magaloff-Roman Sündenfälle als Neuauflage in allen Aldi-Filialen in Deutschland zu kaufen geben, zu einem sensationellen Preis von 1,99 €. Sündenfälle erschien in der Originalausgabe im Gmeiner Verlag, Meßkirch, 2006. In diesem Kriminalroman löst meine Serienfigur Mia Magaloff ihren ersten Fall am Niederrhein. Die Schauplätze spielen in Krefeld […]

+++ Buchpremiere +++ Mordsreise

Schön war es, auch wenn die Anzahl der Personen coronabedingt stark dezimiert war. Ausgerechnet an diesem Abend wollten die heißen Tagestemperaturen nicht sinken, sodass kurzfristig weitere Gäste wegen Kreislaufschwäche absagen mussten. Nichtsdestotrotz haben wir das Beste daraus gemacht und „Mordsreise“ den Startschuss gegeben. Ich danke den Veranstalterinnen sehr für die Einladung, gerade in dieser schwierigen […]

Mit Subaru an den Schauplatz von Mordsreise

Einen ganz besonderen Pressetermin hatte ich am 27.07.2020 an einem der Schauplätze meines neuen Romans Mordsreise. Für einen Artikel im Subaru-Kundenmagazin Drive traf ich mich mit einem Team von Subaru in Leer/Ostfriesland. Der Chefredakteur Manuel Eder führte das Interview und Fotograf Jörg Schwieder setzte mich beim Fotoshooting und Videodreh in Szene. In dem Zusammenhang möchte […]

Mordsreise in der Presse_Anzeiger für Harlingerland

Auch der Anzeiger für Harlingerland – Ostfriesisches Tageblatt – hat über „Mordsreise“ berichtet. Der Artikel ist am 31.07.2020 erschienen, wofür ich mich recht herzlich bedanke. AH_S05_Esens – Inseln_20200731[3289]x (Achtung! Der Artikel ist urheberrechtsgeschützt und darf nicht kopiert oder vervielfältigt werden). Quellenhinweis: „Artikel: Anzeiger für Harlingerland – Ostfriesisches Tageblatt“