Erster Jerry Cotton Roman

Ab sofort ist mein erster Jerry Cotton als Heftroman in den Bahnhofsbuchhandlungen, beim Zeitschriftenhandel oder im Kiosk, auch Online, erhältlich.
Als Ebook gibt es den Kriminalroman auf den üblichen Online-Plattformen, wie Amazon.

Es erfüllt mich mit großem Stolz, zu den vielen Autor:innen gehören zu dürfen, die für diese – seit 1956 bestehende – G-man Reihe schreiben.

In meinem Roman geht es um eine Romance Scammer- Organisation. Liebesbetrüger.

Zum Inhalt:
JERRY COTTON 3339 – KRIMI-SERIE
Mit der Liebe kam der Tod
Band 3339 der Reihe „Jerry Cotton“

Helen, Mr. Highs Sekretärin, stand unter Schock. Eine Freundin, die in Tucson lebte, war an einer Überdosis Schlaftabletten gestorben. Ein Suizid? Während Helen zur Beerdigung aufbrach, hatten wir es mit einer männlichen Leiche im Riverside Park South zu tun. Das Opfer war übel zugerichtet, sodass nicht auszuschließen war, dass die schreckliche Tat mit dem organisierten Verbrechen zusammenhing. Dagegen sprach, dass die Crime Scene Unit im Gebüsch einen stümperhaft gefälschten Führerschein und ein Handy entdeckt hatte. Schneller, als uns lieb war, ging das Morden weiter. Und schon bald führte die Spur nach Tucson …

Hier eine Leseprobe – bei Amazon.