Zimtschnecken

Zimtschnecken von Petra SchulzAls „Privat“-Agentin habe ich mich zwar auf Krimis spezialisiert, aber wenn mich eine Lebensgeschichte oder ein Roman packt, versuche ich, auch diesen an den Verlag zu bringen. So ist es mir eine besondere Freude, den Schwedenroman „Zimtschnecken“ als vermittelt vorstellen zu dürfen.

Zimtschnecken ist der Debütroman von Petra Schulz. Als absoluter Schweden-Fan reist sie mit ihrer Familie seit Jahrzehnten in das Land der Fjörde und Elche, was man ihrem Roman anmerkt, weil er die Atmosphäre und Stimmung eindrucksvoll wiedergibt.

In der modern romantischen, aber keinesfalls kitschigen Geschichte geht es um Susanne, die sich Hals über Kopf in den Schweden Björn verliebt und ihm schon bald in sein Heimatland folgt. Das Glück scheint perfekt, auch wenn sie die Familie in Deutschland zurücklassen muss. Ihrer Schwester Elke kommen jedoch Zweifel an der großen Liebe. Warum zieht sich Susanne so auffällig zurück und weicht ihren Fragen danach aus? Elke reist mit zwei Freunden nach Schweden, um diesem Verhalten auf den Grund zu gehen. Doch dafür müssten sie Susanne erst einmal finden.

Dieser Roman erzählt von ganz normalen Menschen, ihrer Suche nach Liebe – zwischen Romantik und ernüchternder Realität – und von einem zauberhaften Land.

Zimtschnecken
von Petra Schulz
AAVAA Verlag, Hohen Neuendorf, b. Berlin
ISBN 978-3-8459-0878-6
TB

Erhältlich im Buchhandel, beim Verlag oder der Autorin direkt.
Hier gehts zum Online-Buchhänder >>>