Die Wette gilt. Buchmarketing-Experiment

Crowdfunding beendet

Mein Crowdfunding-Projekt wurde heute, am 27.07.2016 beendet. Ich möchte meinen Lesern als Autorin begegnen und nicht als Geldeinsammlerin.

Schade – es begann so verheißungsvoll. Immerhin kamen am zweiten Tag 75 Euro zusammen, aber dann stockte es und die kritischen Stimmen häuften sich, ob ich „so etwas“ nötig hätte.

Der wirkliche Sinn dahinter war schwer vermittelbar. Ich danke jedenfalls den eifrigen Spendern. Sie wurden bereits informiert. 

Hier die ursprüngliche Idee: Bei meiner Marketing-Recherche stieß ich auf das Crowdfunding und möchte nun etwas ausprobieren. Ich will wissen, ob der Erfolg eines Buches auch vom finanziellen Budget abhängt. Schafft man es mit einem Marketing-Experten ganz weit nach oben zu kommen? Vielleicht sogar auf die Topseller-Liste?

Natürlich kostet das Geld, viel Geld. Das werde ich nun sammeln und nur für diesen Zweck ausgeben. Jeder Spender erhält natürlich eine Gegenleistung. Was es ist, kann hier nachgelesen werden.

Wer macht mit?
Die Wette gilt: Hop oder Top!

++++++++++++++++++++++++Ende++++++++++++++++++++++++++++++++++++++