2 Leben – 1 Tod – Mia Magaloff ermittelt wieder

Mia2 McGinnis

Im März 2009 wird die Privatermittlerin Mia Magaloff ihren dritten Fall übernehmen, der nicht nur in der realen Welt, am Niederrhein, in den Orten Mönchengladbach, Krefeld und Duisburg spielt. Die Künstlerin und Trödelmarkthändlerin muss sich auch mit einer virtuellen Welt auseinandersetzen, in der sie die Lösung des Falls vermutet. Lernen Sie mit ihr die virtuelle Welt von Second Life* kennen, und freuen Sie sich auf ein „Wiedersehen“ mit altbekannten Figuren aus der realen Welt.

Der Kriminalroman „2 Leben – 1 Tod“ aus dem Droste Verlag, Düsseldorf ist der erste seiner Art. Nachdem Sie die Geschichte gelesen haben, müssen Sie sich nicht zwangsläufig von den Protagonisten der virtuellen Welt verabschieden, sondern haben die einmalige Gelegenheit, sie besuchen zu können, mit ihnen zu chatten oder zu feiern. Auch meine Serienfigur Mia Magaloff werden Sie dort finden, die durch ihre Avatarin Mia2 McGinnis virtuell real geworden ist.